Briefe vom Texter schreiben lassen

Texter schreibt Brief auf Schreibmaschine

Geschäftsbriefe, Angebote, Kundenschreiben und andere Werbebriefe sind meist sehr wichtig. Lassen Sie deshalb Ihren nächsten Geschäftsbrief, Ihr nächstes Akquiseanschreiben oder Ihren nächsten Werbebrief von einem erfahrenen Mailing-Texter texten.

Hauptvorteil: Einen gut konzipierten und geschriebener Geschäftsbrief ist erfolgreicher und macht sich deshalb doppelt und dreifach bezahlt! Preisgünstiger lassen sich Neukunden kaum gewinnen.

 

Weitere Vorteile:

  • Sie sparen sich den Aufwand fürs Formulieren
  • Bequeme Online-Abwicklung
  • Ein Werbebrief ist meist günstiger, als andere Werbemaßnahmen
  • Sie können den Geschäftsbrief mehrfach verwenden
  • Sie erhalten einen vom Profi-Texter erstellten Werbebrief/Geschäftsbrief

Als Direkt-Marketing-Profi verfasse und schreibe ich ständig Briefe für alle Branchen, Anlässe und Produkte.
Die Erfolgsquote ist gut und die Kundenzufriedenheit hoch.
Sie möchten sich einen Brief erstellen lassen? Fragen Sie kostenlos an - ich schreibe auch für Sie ...

Werbebrief-Kunde zufrieden
Werbebriefe schreiben lassen lohnt sich!

Zurücklehnen und den Erfolg Ihres nächsten Werbebriefs genießen!

Viele Industriekunden, Handwerker und Dienstleister unterschiedlichster Branchen wenden sich an mich, nachdem sie mühevoll Werbebriefe verfasst haben, aber bei dem Versuch per Werbebrief neue Kunden zu gewinnen nicht weiter kommen.

Wenn ich diese selbstverfassten Akquiseschreiben unter meine „Texter-Lupe“ nehme, stelle ich meist fest, dass bei den meisten Briefen Allgemeinplätze und Selbstbeweihräucherung im Vordergrund stehen. Die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe rücken dagegen in den Hintergrund. Deshalb ist es kein Wunder, das der Erfolg bei so formulierten Briefen ausbleibt!

Aus diesem Grund unterstütze ich Selbstständige und Unternehmen mit Werbebriefen, die professionell geschrieben sind, eine überzeugende Argumentation beinhalten und durch ein attraktives Angebot zu einer positiven Reaktion führen.

Weit über 90 % meiner Kunden sind dann auch mit dem Werbebrieferfolg sehr zufrieden, was sich in vielen, positiven Kommentaren dokumentieren lässt.

Bei bestehenden Kundenbeziehungen kann ein gut formulierter Werbebrief sogar noch erfolgreicher sein, da bereits ein Vertrauensverhältnis besteht und besondere Angebote gezielt vermarktet werden können.

Werbebriefe zählen zu den kostengünstigsten Werbemöglichkeiten und Verkaufsinstrumenten, die es gibt. Lassen Sie deshalb Ihren nächsten Werbebrief von einen Profi-Texter schreiben.

Tipps „Geschäftsbrief schreiben“

Beim geschäftlichen Schriftverkehr werden häufig viele Fehler gemacht: nichtssagende Floskeln, unpersönliche Ansprache, unverständliche Fachtermini, unklare Argumentation, keine Handlungsaufforderung.

Deshalb hier einigen Tipps für das Verfassen von Geschäftsbriefen:

  • Treffende Betreffzeile (Kurz und bündig: Worum geht es?)
  • Persönliche Anrede (Sehr geehrter Herr Titel, Vorname, Name)
  • Brief-Struktur festlegen (Was soll im Brief enthalten sein; Argumente; Was will ich erreichen)
  • Brief-Anfang (Interessantes und Wichtiges am Anfang nennen)
  • Tonalität, Stil (freundlich, höflich, sachlich)
  • Brief-Länge (Fassen Sie sich kurz; Der Brief soll so lange sein wie er interessant ist)
  • Ansprache im Brief (Argumentieren Sie aus Sicht des Empfängers)
  • Keine veralteten Floskeln (Ersparen Sie sich und dem Leser Allgemeinplätze)
  • Handlungsaufforderung am Schluss des Briefes (anrufen, kaufen, Termin vereinbaren ...)
  • Mit freundlichen Grüßen (Statt der Standard-Grußformel z. B.: Mit besten Grüßen)
  • PS (Das Postskriptum bietet sich an für: ein Angebot, eine Aufforderung oder Kontakt-Angaben)
  • Pflichtangaben nicht vergessen (Firmenname, Rechtsform, Handelsregister, Adresse)

Als Texter konzipiere ich ständig Werbeanschreiben und Akquisebriefe. Lassen Sie wichtige Geschäftsbriefe deshalb von einem Profi-Texter formulieren!

Denn: Mit einem gut geschriebenen Geschäftsbrief erreichen Sie mehr.