Inbound Marketing

Inbound Marketing

Inbound Marketing ist eine sehr effiziente Marketing-Technik, die darauf abzielt, dass Kommunikations-Inhalte von Käufern, Interessenten, Kunden und anderen Zielgruppen gefunden werden.
Dieses sogenannte Pull-Marketing steht im Gegensatz zum Push-Marketing, bei dem Kommunikations-Inhalte aktiv verbreitet werden.

Die Übersetzung von Inbound heißt auf Deutsch: hereinkommend, eingehend.
Inbound Marketing ist also ein „Pull-Marketing“, bei dem Interessenten, Kunden und Käufer auf das Unternehmen „zukommen“. Im Gegensatz zum Outbound Marketing – dem "Push-Marketing“, wo das Unternehmen versucht den Käufer, Kunden oder Interessenten aktiv zu erreichen.
Die Übersetzung von Inbound bedeutet dem entsprechend auf Deutsch: abgehend, ausgehend.

Inbound Marketing Definition
Inbound Marketing Definition - Quelle: Wikipedia
Was ist Inbound Marketing
Was ist Inbound Marketing? Quelle: marktplatz-mittelstand.de

Instrumente des Inbound Marketings


Guter Content ist das Wichtigste beim Inbound Marketing

- Guter Content ist das A & O beim Content Marketing! -

Denn nur Inhalte und Texte, die den Lesers einen Mehrwert bieten, die interessant geschrieben sind, die spannend argumentieren, die neugierig machen, komplexe Inhalte leicht und unterhaltsam erklären - haben eine Chance die Zielgruppe zu fesseln und zu einer positiven Reaktion (CTO oder Einstellungsänderung, höhere Kaufbereitschaft, ...) zu veranlassen.

Man kann viel über "b2b-Inbound-Marketing-Strategien" nachdenken und die tollste "INBOUND MARKETING AGENTUR" engagieren - ohne gut geschriebenen Content werden viel Maßnahmen nur wenig Erfolg haben.

Das heißt: Man braucht einen guten Texter, Webtexter, der guten Content erstellen kann und Leser durch gut geschriebe Texte zu begeistern weiß!

Gleichzeitig sollte dieser Texter in der Lage sein, nicht nur erstklassigen Content zu produzieren, sondern als SEOTEXTER auch etwas von semantischer Suchmaschinenoptimierung verstehen. Schließlich soll der Content ja bei Google gefunden werden.

 

In diesem Video erklärt rankingCheck sehr gut, was Inbound Marketing ist:

 


Vorteile des Inbound Marketings

Im Gegensatz zum Outbound Marketing – bei dem Unternehmen – kommunikative Inhalte aktiv verbreiten, hat Inbound Marketing einige entscheidende Vorteile:

  1. Erhebliche finanzielle Einsparungen
    Statt die Werbegelder in die klassische Werbung zu stecken, was hohe Mediakosten nach sich zieht, können die eigene Website, Blogs, PR, Facebook, YouTube und andere Social Media Kanäle kostengünstig genutzt werden.

  2. Besserer Werbewirkung
    Dadurch, dass die Zielgruppe nicht zum Konsum von Inhalte „gezwungen“ wird, nicht durch Botschaften „überfallen“ wird, sondern – ganz im Gegensatz – nach den Inhalten zur Lösung eines Problems sucht, ist die Bereitschaft, die Inhalte aufzunehmen sehr hoch.
    Dadurch, dass das Unternehmen dem Rezipienten hilft, werden damit auch das Image, die Kompetenz und die Kaufbereitschaft gesteigert. Potenzielle Kunden werden so schnell zu überzeugten und treuen Käufern!

 

Unterschied Inbound Marketing und Content Marketing

Inbound Marketing ist eine besondere Form des Content Marketing. Man kann sagen, Inbound Marketing ist „suchmaschinenoptimiertes Content-Marketing“!

Während Content Marketing bedeutet, hilfreiche und attraktive Inhalte zu produzieren, geht Inbound Marketing noch einen Schritt weiter. Durch die Suchmaschinenoptimierung der Inhalte muss der Content nicht mehr aktiv verbreitet werden, sondern wird von der aktiv suchenden Zielgruppe im Internet gefunden.


Storyappeal-TextWerbetexter und Seotexter textet Internetseiten und Blogs für Inbound-Marketing Spezialisten

Den Dreh- und Angelpunkt von Inbound Marketing bilden 2 Faktoren:

 

  1. Die professionelle Suchmaschinenoptierung
    Denn nur wenn der Content bei Suchmaschinen wie Google gefunden wird, kann er von den Zielgruppen auch gefunden und gelesen werden. Als Seotexter, Werbetexter und Suchmaschinenexperte nutze ich zur professionellen Suchmaschinenoptimierung eine Keywordsanalyse, Internetrecherchen und das WDF*IDF-Tool, um hohe Chancen für gute Google-Rankings zu erarbeiten.

  2. Die Erstellung eines hochwertigen Contents in „Texter-Qualität“
    Die Attraktivität von Content in Beiträgen, Artikeln, Glossars, Lexika und Blogs steht und fällt mit der Qualität des Textes. Nur ein interessanter Text mit einer überzeugenden Argumentation, der den Lesern einen Mehrwert bietet, hat hohe Chancen gelesen zu werden und beim Leser eine positive Wirkung zu entfalten.

 

Beispiel für einen Inbound Marketing Text

Der Glossar-Text zum Thema "HSE-Management" bietet vielen Usern einen hohen Mehrwert, indem er den Begriff genau erklärt und definiert. Gleichzeitig wird der Seotext bei Google gut gefunden sowie ganz automatisch verbreitet und bringt so Traffic und Leads. Zum Beispiel Inbound Marketing Text


Als erfahrener Werbetexter nutze ich hierzu bekannte Kommunikationstechniken wie das Storytelling, Wort-Bild-Spannung, unterstützende Grafiken, aufmerksamkeitsstarke Überschriften, Cliffhänger, call-to-action-Elemente und andere Mechaniken des Direktmarketing und kreativer Kommunikation.

Wenn Sie einen Texter suchen, der für Sie hochwertige Content-Marketing-Texte schreibt, sollten Sie auf einen Texter setzen, der sowohl von Marketing und Werbung, als auch etwas von Onpage-Suchmaschinenoptimierung versteht.

Ich habe eine mehr als 20-jährige Erfahrung beim Texten für renommierte Großunternehmen und für kleinere Unternehmen zahlreicher Branchen.

Sie suchen einen Inbound Marketing Texter? Der Texter Christoph Decker erwartet gerne Ihre Anfrage ...

 

Seo Texter Christoph Decker

 

 

Lieber gleich zu einem erfahrenen Werbetexter und Seo Texter

Anrufen: +49(0)6106 6393 456
e-Mail senden: service@texte-r.de

 

► Kostenlose Beratung & unverb. Angebot

 

 

Maßnahmen des Pull-Marketing bzw. Inbound-Marketings sind zum Beispiel:

Suchmaschinenoptimierung von Content auf der Firmenwebsite, in Foren, im Blog. Suchmaschinenoptimierung von PR-Artikeln und Pressemitteilungen. Auch Seo Social Media auf Facebook, Google Business, Instagram und Videos auf YouTube gehört dazu. Eine optimale Form für die schnelle und effektive Verbreitung – eine hohe Pull-Wirkung - von Content ist „virales Marketing“.

Maßnahmen des Push-Marketing bzw. Outbound-Marketings sind zum Beispiel:  

Klassische Werbung durch Anzeigen, Funkspots, Direktmarketing per Mailing oder Postwurfsendung, Mail, Promotions, Flyer, Telefonmarketing und SEM (Google Adwords, Banner).

 

Hubspot Software für Inbound Marketing

2016 nutzen viele deutsche Unternehmen hubspot.de als Marketing- und Vertriebsplattform zur Optimierung für Ihr Online Marketing, für CRM, Traffic, SEO und zur Generierung von Leads.

Sie brauchen Inbound Marketing Content?

Sie suchen eine Inbound Marketing Agentur?

Vielleicht ist ein versierter Werbetexter und Seotexter eine gute Alternative zu einer Inbound Marketing Agentur.

Denn der Kern beim Inbound Marketing wird bestimmt durch gut geschriebene Texte (z. B. für einen Inbound Marketing Blog) und seo-optimierten Qualitäts-Content!

Ob Sie nach Inbound Marketing Content Marketing suchen oder nach Inbound Marketing B2B, wer durch Inbound Marketing auf Deutsch etwas erreichen will, braucht einen guten Texter, der Ihren Content, Ihre Wettbewerbsvorteile, USPs und Ihre Unternehmnskompetenz nach allen Regeln der Texterkunst Lesern unter die Nase reibt und schmackhaft macht.

Zusätzlich ist natürlich wichtig, das jeder Content-Artikel auch professionell suchmaschinenoptimiert ist, damit die Artikel auch gut bei Google ranken.

Sie möchten Inbound Marketing Texte schreiben lassen?

 

► Kostenlose Beratung & unverb. Angebot

Tags zum Thema: inbound marketing agentur, was ist inbound marketing, inbound marketing content marketing, inbound marketing seo, consulting, content outbound!
 

Lesen Sie auch: Unternehmen sehen Content Marketing als größte Chance für Lead-Generierung und Umsatzwachstum