Lassen Sie Ihre Pressemitteilungen vom Texter verfassen

Schreibmaschinen mit dem Wort Pressemitteilung
Texter schreibt Pressemitteilungen

 

 

Frankfurt, 2015 - Pressemitteilungen sind auch im Internetzeitalter des Jahres 2015 ein probates Mittel, um Unternehmensnachrichten, Produktneuheiten und andere für die Öffentlichkeit interessante Firmeninformationen zu verbreiten.

Als erfahrener Texter verfasse ich schnell und routiniert Pressemitteilungen für Ihre Firma.

Für Journalisten und Redakteuren steht oft "nur" die Nachricht im Vordergrund. Als versierter Marketing- und Werbetexter lege ich zusätzlich Wert darauf, dass die Marketing-Botschaft der Pressemeldung beim Leser "ankommt":

Ich schreibe Pressetexte unter Marketing-Gesichtspunkten.

 

Der Effekt für Ihre Unternehmenskommunikation und Produktwerbung wird dadurch gesteigert. Motto: Unternehmens-Kompetenz kommunizieren und Leads generieren.

Selbstverständlich verfasse ich Presseartikel glaubhaft in einer nicht zu „werblichen Sprache“ und stelle den Neuigkeits-Charakter interessant in den Vordergrund.

Tablet mit Online-Presseartikel
PR-Texter schreibt Online-Pressemeldungen für Ihren Internetauftritt

Pressemitteilungen online veröffentlichen

Eine sehr gute Möglichkeit besteht darin, Presseinformationen auf dem eigenen Internetauftritt zu veröffentlichen oder über Presseportale online zu verbreiten.

Gerne schreibe Pressetexte für Ihre Firmen-Homepage, die dann auf Wunsch noch suchmaschinenoptimiert werden. So werden Ihre Presseveröffentlichungen auch bei Suchmaschinen gefunden und bringen Ihnen neue Leads.

Pressemitteilung Beispiel 1
Pressemitteilung Beispiel 2
Pressemitteilung Beispieltext
Pressemitteilung Beispiel 3
pressetext Beispiel
Kosten für das Texten einer Pressemeldung

Honorar für das Texten einer Pressemeldung

Profitieren Sie von der günstigen Online-Abwicklung: kostengünstig, gute Qualität und einfaches Handling.

200 bis 500 Worte - Briefing, Textidee + Pressemitteilung verfassen - ab 240 €

Pressemitteilungen erfolgreich schreiben

Die wichtigsten Regeln beim Verfassen einer Pressemeldung:

  1. Relevanz: Ist Ihre Nachricht für Journalisten so interessant, dass Redakteure diese veröffentlichen?
  2. Aktualität: Ist die Meldung aktuell? Gibt es einen aktuellen Anlaß wie ein Jubiläum, ein neues Produkt etc.?
  3. Die Überschrift: Ist die Überschrift interessant? Animiert die Headline Redakteuere zum Lesen?
  4. Das Wichtigste zuerst: Ist im Lead-in die Kernaussage der Nachricht kurz und bündig zusammengefasst?
  5. Aufbau der Nachricht: Ist die Mitteilung nach dem "6W-Schema" aufgebaut (Wer, was, wann, wo, wie, warum)?
  6. Qualität: Ist alles gut recherchiert?
  7. Schreibstil: Ist die Nachricht in einer klaren Sprache mit sachlichen Formulierungen und interessanter Argumentation verfasst?
  8. Kurz und knapp: Haben Sie auf uninteressante, langatmige Ausschmückung des Textes verzichtet? Gibt es eine klare Struktur?
  9. Nachprüfbar: Gibt es einen Verantwortlichen für die Pressemitteilung und Quellenangaben für Behauptungen?

Die Form der Pressemeldung:

  • Haben Sie einen großen Rand für Notizen des Journalisten gelassen?
  • Ist die Pressemeldung durch Absätze und einen größeren Zeilendurchschuss gut erfassbar?
  • Gibt es Angaben zur Länge der Pressemeldung (Zeilen, Zeichen)?
  • Gibt es evtl. eine Kurzversion und eine Langversion für unterschiedliche Medien?
  • Gibt es interessantes Bildmaterial, der zur Veröffentlichung frei ist?

 

Tipps "Pressemitteilung schreiben" downloaden

Tablet mit Online-Presseartikel
Homepage-Pressemeldungen immer beliebter

Homepage auf Platz 2 bei Pressearbeit

Nach Untersuchungen von "Faktenkontor" und "news aktuell" ist die Homepage neben der klassischen Pressearbeit der beliebteste Kommunikationskanal bei den PR-Investitionen 2014. Content-Marketing nimmt Platz 6 ein.

Beim Texter erhalten Sie gut konzipierte und geschriebene Presseartikel für die klassische Pressearbeit, für die Homepage und für das Content-Marketing (siehe auch "Blogartikel schreiben lassen").

PR-Texter übernimmt Ihre Pressearbeit

Nachrichten zu veröffentlichen, Ihre Kunden und die Leser der Presse durch interessante Presseartikel und aufmerksamkeitsstarke Überschriften über neue Fakten zu informieren, ist ein zentraler Faktor Ihrer Unternehmens-Kommunikation.

Tipps zum Thema "Pressemitteilung schreiben"

Lassen Sie Ihre PressetextePressetexte, Pressemitteilungen schreiben: Das wichtigste sind der Titel bzw. die Überschrift. Damit die Nachricht nicht nur von Redakteuren gelesen wird, ist jeder Absatz sachlich zu formulieren. Werbewirkung wird durch Argumente erzielt. von einem Redakteur und Werbetexter schreiben, denn gut verfasste Pressemitteilungen kommen beim Leser besser an ...

 

 

Online Pressemitteilung verfassen

Pressemitteilungen und Pressemeldungen auf dem eigenen Internetauftritt oder Presseportalen im Internet zu veröffentlichen, ist eine hervorragende Möglichkeit, um preiswert Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit für Ihr Unternehmen zu betreiben.

Eine Mitteilung oder Information zu einem neuen Service, einem neuen Produkt, zu Finanzkennzahlen (Geschäftsbericht) oder anderen bedeutsamen Ereignissen in Ihrem Unternehmen auf der eigenen Homepage oder einem Presseportal zu publizieren, kann durch das entsprechende Presse-Echo einen starken Multiplikator-Effekt entfalten.

Pressemeldungen auf der eigenen Firmenpräsenz veröffentlichen

Presseveröffentlichungen auf der eigenen Firmenwebsite haben den großen Vorteil, dass sie helfen, Ihren Internetauftritt noch besser bei Suchmaschinen im Internet zu positionieren. Außerdem bilden Ihre Pressemitteilungen für Journalisten eine Fundgrube an Informationen und unterstützen so Ihre Fach-Kompetenz.

Pressemitteilungen im Bereich „Finanzen“ und Investor-Relations können eine sehr hohe PR-Wirkung bei Anlegern, Banken, Geschäftspartnern und Investoren entfalten.

Pressemitteilungen über Presseportalen publizieren

Presseportale haben den Vorteil, das Ihre Informationen schnell verbreitet und so von Journalisten und der breiten Öffentlichkeit gelesen werden können.

Online Pressemitteilung schreiben lassen oder selbst verfassen?

Lassen Sie Ihre online Pressemitteilungen lieber von einem erfahrenen Online-Redakteur oder versierten PR- und Seotexter verfassen.

Insbesondere 2 Faktoren sind für den Erfolg von Presseveröffentlichungen im Internet entscheidend:

  1. Eine Online-Pressmitteilung muss auf wichtige Suchbegriffe optimiert sein, damit diese gut bei Suchmaschinen gefunden wird und sich virtuell verbreiten kann.
    Um das zu erreichen, ist eine professionelle Keywordsanalyse Voraussetzung. Anschließend muss der Pressetext alle semantisch relevanten Terms enthalten, um bei Google & Co. gut zu ranken. Viel Erfahrung bei der Texterstellung und spezielle SEO-Tools sind hier gute Erfolgsgaranten.

  2. Pressemeldung Aufbau: Eine Online Pressmeldung muss so aufgebaut sein, dass Internetnutzer diese schnell „Scannen“ und erfassen können. Bilder, Tabellen und Grafiken/Diagramme unterstützen die Wirkung einer Online-Presseinformation ganz erheblich.

Schließlich sind vertiefende Links und Verweise auf wichtigen Content Ihrer Firmenhomepage eine gute Möglichkeit Kunden zu gewinnen und Ihr Image zu stärken.

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir Informationen zu einer geplanten Presseveröffentlichung zu, damit Sie von den Möglichkeiten von Pressemitteilungen optimal profitieren.

 

PS Sie haben diesen Text bei Google gefunden, weil diese Webseite auf den Begriff „Pressemitteilung schreiben lassen“ bzw. „Pressemitteilung verfassen lassen“ suchmaschineoptimiert wurde!

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie 2015  gerne einen Text für eine gute Pressemitteilung schreiben lassen möchten:

Email-Anfrage - Kontakt-Formular - Anrufen unter 06106 6393456

Weitere Tipps zum Pressemitteilung schreiben

Tipps zum schreiben einer Pressemitteilung


Pressemitteilungen sind ideal, um interessante Unternehmensnachrichten kostenlos einem großen Publikum zukommen zu lassen und das wohl meistgenutzte Mittel von Öffentlichkeitsarbeit und PR. Bevor Sie eine Pressemitteilung für Zeitungen, Magazine oder Verlage schreiben, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten.

Vor der Aussendung des PR-Artikels

  1. Welche Themen sind für eine Pressemitteilung bzw. einen Presseartikel geeignet?
  2. Welche Inhalte und Themen sind für bestimmte Verlage, Zeitungen, Fachzeitschriften, Magazine besonders interessant?
  3. Welche Verlage, Zeitungen, Fachzeitschriften, Magazine sind für Ihr Unternehmen besonders relevant?
  4. Erstellen Sie eine Liste mit den in Frage kommenden Verlagen und Zeitschriften. Haben Sie alle Kontaktdaten der Zeitungen, Redakteure und Journalisten?
  5. Wann wollen Sie Ihren Pressetext veröffentlichen und wann benötigen die Presseorgane die Pressemitteilung?
  6. Stellen Sie bei wichtigen Journalisten und Redakteuren möglichst einen persönlichen Kontakt per Telefon her und kündigen Sie Ihren Presseartikel an!

Wie Sie eine Pressemitteilung schreiben

  1. Erstellen Sie interessante, aber sachliche Überschriften!
  2. Verfassen Sie den Text in der Art, dass das Wichtigste am Textanfang steht. So kann der Journalist den Text gut kürzen, wenn der Artikel zu lang ist!
  3. Evtl. kann eine Kurz-Zusammenfassung am Textanfang sinnvoll sein!
  4. Ebenfalls kann es sinnvoll sein 2 Texte unterschiedlicher Länge anzubieten, damit Redakteure von Zeitungen und Magazinen sich die optimale Pressemitteilung heraussuchen können!
  5. Nutzen Sie die 6-W-Methode, um alle Inhalte der Pressemeldung interessant und vollständig zu kommunizieren:
    Wer – Um wen geht es, wer ist der Absender
    Was – Worum geht es
    Wann – Zeitliche Relevanz
    Wo – Ort
    Wie – Beweggrund, Art der Ausführung
    Warum – Wieso ist das so; Grund
  6. Der Text sollte sachlich, argumentativ und leicht verständliche verfasst werden, auf keinen Fall werblich!
    In der Kürze liegt die Würze: Kurz Texte, die schnell auf den Punkt kommen, werden eher abgedruckt.
  7. Gut sind auch Angaben zur Textlänge, Anzahl der Wörter, Zeilen oder Zeichen/Anschläge des Pressetextes - das erleichtert dem Journalisten die Arbeit.
  8. Sehr wichtig sind auch Angaben zum Namen des Absender bzw. presserechtlich Verantwortlichen sowie der Unternehmensname, Email und Telefonnummer eines Ansprechpartners.

 

Pressetexte für das Internet

Es kann sehr sinnvoll sein, Pressetexte auf der eigenen Firmenwebsite zu veröffentlichen.
Achten Sie hier zusätzlich darauf, interessante Suchbegriffe (Keywords) einzubauen, damit der Presseartikel auch bei Suchmaschinen gefunden wird.
Zusätzlich gibt es Presseportale im Internet, wo Sie Ihre Pressemitteilung kostenlos oder kostenpflichtig veröffentlichen können.

 

Pressemitteilungen schreiben

Pressemitteilungen schreiben lassen gehört im Jahr 2016 zu den elementaren Aufgaben einer effektiven PR Arbeit einer PR Agentur und von Unternehmen. Ob Online PR beim Online Marketing, beim Web Marketing, beim Social Media oder klassische Pressearbeit bei den Print Medien - Public Relations gehört zweifellos zu den schlagkräftigsten Instrumenten der Corporate Communications!

 

Damit Ihr Pressetext nicht im Redaktions-Papierkorb landet!

Natürlich soll ein Pressetext Leser von Leistungen Ihres Unternehmens begeistern und Ihre Firma bekannt machen. Andererseits darf der Text nicht wie Werbung aussehen. Als erfahrener Texter schreibe ich für Sie Pressetexte, die sachlich überzeugen, ohne als Werbung erkannt zu werden. Und für Ihre Homepage optimiere ich Presseartikel nach allen Regeln der Suchmaschinenoptimierung. Profitieren Sie von meiner Erfahrung und Kompetenz beim Schreiben von Pressemitteilungen.

Sie möchten eine Pressemitteilung schreiben lassen? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot!

Sehr erfolgreich sind auch: Suchmaschinenoptimierte Online-Pressemitteilungen


Ihr Ansprechpartner:
Dipl. Oec. Christoph Decker
Telefon: +43 (0)6106 261-5223-014
E-Mail: service@texte-r.de

Weitere Tipps zum Pressemitteilung schreiben

Hier finden sie weiter wichtige Informationen zum Thema "Pressemitteilung schreiben"!
Die 5 wichtigsten Regeln zum verfassen einer Pressemitteilung:

  1. Aktualität
  2. Das Wichtigste zuerst
  3. Verständlich und sachlich geschrieben
  4. In der Kürze liegt die Würze
  5. Klare Worte und hilfreiche Angaben für den Redakteur

Mehr ...